Verein Klettern Schweiz

Roman Hutzli (Präsident)

  • Gründer, Inhaber und Geschäftsleitung der Sportagentur Schneeland (Sportartikel Fachhandel)
  • Gründer, Inhaber und Geschäftsleitung Canoose Outdoors (Touroperator)         
  • Gründer, Inhaber und Geschäftsleitung CanyoningAdventure (1998 bis 2016)  
  • Dipl. Canyoningführer BASPO 2 (Canyoningführer seit 1995)
  • Gründer der Canyoning- und Wildwasser-Schule Tessin CWS (2003)
  • Canyoning- und Kanu-Experte der Canyoning- und Wildwasser-Schule CWS
  • Dipl. Raftguide und Kanuführer seit 1995
  • Katamaran Skipper
  • Kletterlehrer, Coach Sport- & Alpinklettern
  • Gleitschirmpilot (> 500 Flugstunden)
  • Erstbegeher von 26 Tessiner Canyons   
  • Einrichtung und Sanierung ungezählter Tessiner Canyons seit 1997
  • Erstbegeher und Einrichter von über 300 Sport- und Alpinkletterrouten in den Alpen, auf Korsika, Sardinien, in den USA und in Bolivien
  • Fitnesstrainer und Spinning Instruktor

Mattias Hänzi (Vizepräsident)

  • Kletterlehrer, Coach Sportklettern (in Ausbildung)

  • SAC Tourenleiter (Bergsteigen und Sportklettern)
  • Erstbegeher und Einrichter zahlreicher Sport- und Alpinkletterrouten
  • Routenbauer in der Griffbar Boulderwand Thun
  • Verkäufer Mountainshop
  • Verkäufer Canoose Wassersport Shop
  • Gründer, Inhaber und Geschäftsleitung Vertical Tools
  • Kanuguide CWS 1

  • Canyoningführer CWS Aspirant

Zweck des Vereins

  • Erschiessungen und Einrichtungen neuer Klettergebiete und Routen in der Schweiz (Förderung, Finanzierung und Durchführung)
  • Förderung des Kletterns ohne Bohrhaken (Clean-Climbing / Trad-Klettern)
  • Sanierung alter Klettergebiete und Routen in der Schweiz (Finanzierung und Durchführung)
  • Erschliessung, Einrichtung und Betrieb eigener Schulungs- und Trainingsanlagen
  • Förderung der Sicherheit im Klettersport (Professionelles Kursangebot, Coachings, Beratung, Material-Entwicklungen etc. )
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Umweltschutzorganisationen und anderen Organisationen im Bereich Klettern und Bergsport
  • Schutz neuer Routen und Klettergebiete als Kunstobjekte vor der unerlaubten (illegalen) Veröffentlichung durch Verlage etc.

Statuten

Coming soon!