Blog 2014

29. September - Solo Erstbegehung "Happy Lizard, 6b+" (Sasso Trolcia, CH)

Dem Sasso Trolcia verfallen, eröffne ich eine neu Route von unten im Rope-Solo; die "Happy Lizard". Am zweiten Tag folgt noch der "Birch Crack" und die "Ants Paradise". Und da sind noch viele Linien, die geklettert werden wollen. Sasso Trolcia - das neue Rissparadies im Tessin!

13. September - Erstbegehung "Salmon Crack, 7a" (Sasso Trolcia, CH)

Die Risslinien am nördlichsten Eckpfeiler des Sasso Trolcia sind mir schon lange ins Auge gestochen. Heute gelingt mir im alleinigen Vorstieg (Sicherungspartner T. Ehry) eine erste und anspruchsvolle Rissroute, der "Salmon Crack". Yosemite-Feeling im Maggiatal!