Kletterkurs Mehrseillängen

Kletterkurse zum sicheren Begehen von Kletterrouten mit mehreren Seillängen

Programm

Mehrseillängen-Kletterkurs für Einsteigerinnen oder Fortgeschrittene. Sie lernen sicheres Klettern im Vorstieg im Klettergarten, Manipulationen am Standplatz (Zwischenstand), Einfachseil- und Doppelseiltechnik, div. Sicherungstechniken sowie Abseiltechniken in verschiedenen Geländeformen. Selbstverständlich gehört auch die Routenplanung, Taktik und Materialkunde mit ins Schulungsprogramm.

Locations

Ausbildungszentrum Flüelatal

01.06. bis 28.10.2018

Ausbildungszentrum Maggiatal

02.02. bis 01.07. und 01.09. bis 02.12.2018 (ausgenommen Feiertage)

Durchführung

Ab 2 bis 6 Personen

Grössere Gruppen / Privatkurse auf Anfrage

Dauer

Tageskurs (nur im Flüelatal buchbar), 2-Tageskurs oder 3-Tageskurs

Kursleitung

Roman Hutzli

Teilnahmebedingungen

Grundsätzlich kann ein 2- / 3-Tageskurs auch von Einsteigerinnen gebucht werden (Erster Tag: Einführung Klettergarten, Basistechniken. 2. Tag: Mehrseillängen-Technik Basics inkl. Abseilen. 3. Tag: Anwendungstour).

  • Besuchter Kurs Hallenkurs / Klettergarten (o. entsprechende Erfahrung)
  • Sicherer Vorstieg im 3. bis 4. Grad (UIAA)
  • Mindestalter 12 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)

Preis pro Personen

CHF 170.00 pro Person (Tageskurs)

CHF 330.00 pro Person (2-Tageskurs)

CHF 490.00 pro Person (3-Tageskurs)

Leistungen

  • Professionelle Kursleitung
  • Mietausrüstung (Klettergurt, Helm, Sicherungs-/Abseilgerät)
  • Gruppenmaterial (Seile etc.)
  • Fotos vom Kletterkurs

Sie bringen mit:

  • Persönliche Grundausrüstung (wenn vorhanden)
  • Kletterschuhe -> Miete auf Anfrage
  • Kleiner Rucksack
  • Verpflegung und Getränke
  • Bekleidung der Witterung entsprechend
  • Geländetaugliche Schuhe

Treffpunkt Flüelatal

Flüela Hospiz, Passhotel (Zeit nach Absprache)

Treffpunkt Maggiatal

Ristorante Quadrifoglio, Maggia (Zeit nach Absprache)